Herzlich Willkommen

Schloss Neuwartenburg, der spätbarocke Sehnsuchtsort.

Ein märchenhaftes Anwesen inmitten eines englischen Schlossparks das bereits Kaiser, Erzherzöge und Grafen verzauberte.

In der Region als „Klein Schönbrunn“ bekannt öffnet dieses einzigartige Juwel seine Tore für exklusive und unvergessliche Ereignisse.

Am schönsten Ort

Wo aus Jahrhunderten Geschichte wurde und die Sehnsucht sich zur Liebe bekennt. Da soll unser Leben beginnen. Am schönsten Ort. Am Fluss der Zeit. Jede Woge ein Jahr. Jeder Strudel eine Dekade. Am Fluss der Zeit. Will halten deine Hand bis mein Quell versiegt an Deiner Seite.

Am Fluss der Zeit.

e. graf strachwitz v. großzauche u. camminetz seiner liebsten m. gewidmet

 

 

Ihr Anlass

Dieser einzigartige Ort lädt ein, das Leben zu genießen. Besonders Hochzeiten, Geburtstagen, Jubiläen, Firmenfeiern, Konzerten und Ausstellungen bietet das Schloss Neuwartenburg einen unvergesslichen Rahmen.

Kurzum: die exklusive Location für Ihre besondere Feier, für Ihren besonderen Tag

Personen min/max: 2 bis 400

Auf Anfrage: 

Sehr gerne übernehmen wir die professionelle Hochzeitsplanung bzw. Eventplanung für Sie, damit Sie Ihren Tag im Schloss in vollen Zügen genießen können.

Sie geben das Budget vor, wir erstellen Ihr persönliches, individuelles Rundum-sorglos-Paket, das keine Wünsche offen lässt.

Wir stehen Ihnen mit Rat und Tat, unserem Know-how zur Seite!

Die Räumlichkeiten

Schloss Neuwartenburg, dieses einzigartige Ensemble besticht durch kaiserlichen Charme, barocken Glanz, einen unvergleichlichen Natur & historischen Schlosspark. 

Durch die Alleinlage gehen im Schloss nicht irgendwann die Lichter aus, sondern die Sonne auf, wenn Sie das möchten. Es darf gefeiert werden.

Bereits die Anfahrt durch die uralte Kastanienallee wird bei Ihren Gästen für Gänsehaut sorgen. 

Prachtvoll und strahlend steht es da, inmitten der Natur, das Schloss Neuwartenburg.

 

Kaiserliche Räumlichkeiten

Highlights draußen: Ehrenhof, Balustrade, Statuen, Springbrunnen, Pavillon, Schlosspark

Highlights innen: Prunk- Festsaal, Entrée Raum, vier Kaiser-Salons

Museale Schauräume: Kaiser-Schlafzimmer, Rosenholzzimmer, Kupferstichzimmer/ Bibliothek, Kapelle

Außen vorne: Kastanienallee, großer Ehrenhof (Parkplatz), überdachtes Hauptportal/ Arkaden

Schlosspark: geschotterter Lustgarten mit Statuen,  Springbrunnen und Waldalle zu einer weiteren Statue 

Kaiser & Grafen

Damals: Ein Schloss für den Kaiser

Erbauer des Schlosses Neuwartenburg war Johann Albert Graf Saint-Julien, Oberster Erblandfalkenmeister des Kaisers (Kaiser Karl VI.). Um den Kaiser zu einer Falkenjagd würdig empfangen zu können, begann er 1730 sofort mit dem Bau des Schlosses. 1732 stand der zauberhafte Barockbau bereit, um Karl VI., seine Frau Elisabeth von Braunschweig und seinen späteren Schwiegersohn Franz von Lothringen aufzunehmen.

Heute: Die Grafen öffnen ihr Zuhause für Sie

Heute befindet sich das Schloss im Privatbesitz der Grafen Strachwitz von Großzauche und Camminetz. Das Anwesen wird  von Enzo Graf Strachwitz und seiner Frau Michelle bewohnt und gepflegt.  „Es ist ein ganz besonderes Privileg, an diesem Sehnsuchtsort wohnen zu dürfen. Den Glanz alter Zeiten zu erhalten und für kommende Generationen zu bewahren das sind die obersten Prämissen. Eine Verantwortung, der wir uns mit vollem Einsatz und Herzblut stellen.“

Kontakt

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage schloss@neuwartenburg.at

Schlossführung: Schlossbesichtigungen für Gruppen und Individualgäste werden sehr gerne vom Grafen Strachwitz persönlich auf Anfrage durchgeführt. Dauer ca. 1h

Hochzeiten: Schloss Neuwartenburg bietet den schönsten Trauungssaal des Salzkammerguts für standesamtliche Trauungen. An Ihrem besonderen Tag können Sie auch ganztags und exklusive nur mit Ihren Gästen auf Schloss Neuwartenburg Ihre Liebe feiern.

Feierlichkeiten, Ausstellungen und Konzerte :  Feiern sie im barocken Glanz besondere Anlässe oder präsentieren Sie Ihre Konzerte und Ausstellung in diesem unvergesslichen Rahmen.

Öffnungszeiten: keine, Privatbesitz

Adresse:  Neuwartenburg 2, 4850 Timelkam